FAQ - Frequently asked questions | AYUDARUM
full
border
#666666
https://ayudarum.com/page/wp-content/themes/zap-installable/
https://ayudarum.com/page/
#10b9b9
style2
+43 (0)512 890578

FAQ

Hier finden Sie eine Auflistung der am häufigsten gestellten Fragen (FAQ). Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie finden was Sie suchen. Kontaktieren Sie uns unter info@ayudarum.com für weitere Fragen.

Welche Studenten finde ich auf AYUDARUM?

Auf AYUDARUM erhalten Sie einen unkomplizierten und direkten Zugang zu einer Vielzahl an Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern aller österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Die Kompetenzbereiche unserer Anbieter sind breit gefächert, auf AYUDARUM sind Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen registriert.

Welche Art von Projekten kann ich auf AYUDARUM ausschreiben?

Mit AYUDARUM finden Sie die passenden Studierenden für vielfältigste Themenbereiche rasch, unkompliziert und treffsicher. Es gibt fast nichts, was nicht als Projekt ausgeschrieben werden kann – solange es sich um eine abgegrenzte Aufgabenstellungen mit einem fixen Zeitrahmen und einem fixen Budget handelt. Lassen Sie sich am besten von unseren Projektbeispielen inspirieren. Diese und ähnliche Projekte haben unsere Kunden bereits erfolgreich über AYUDARUM abgewickelt.

Kann ich auch mehrere Studenten für mein Projekt finden?

Ja. Studierende haben bei der jeder Projektausschreibung die Möglichkeit sich auch als Team dafür zu bewerben. Sollten Sie dies explizit wünschen, bitten wir Sie dies im Ausschreibungstext zu vermerken.

Ich habe eine Idee für ein Projekt, benötige aber noch Unterstützung bei der konkreten Definition. Können Sie mir hierbei helfen?

Ja, können wir. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Projektanfrage und beschreiben Sie Ihr Projekt in wenigen Worten. Unser Projektsupport unterstützt Sie anschließend kostenlos bei der konkreten Definition.

Wie schreibe ich eine gute Projektausschreibung?

Bei der Ausschreibung Ihres Projektes sollten Sie darauf achten, die Aufgabenstellung möglichst klar und vollständig zu beschreiben und das erwartete Ergebnis präzise zu definieren. Durch die Auswahl der Kompetenzbereiche können Sie sicherstellen, dass sich nur Studenten mit den erforderlichen Kompetenzen auf Ihr Projekt bewerben können. Gerne unterstützen Sie kostenlos bei der Formulierung Ihres Projektes, kontaktieren Sie und hierfür einfach unkompliziert über info@ayudarum.com oder unser Anfrageformular.

Was ist ein fairer Preis für mein Projekt?

a. Das Budget eines Projektes hängt meistens stark mit dem Umfang und den Anforderungen zusammen. Sollten Sie beim Schätzen des Aufwands Unterstützung benötigen, zögern Sie nicht uns unter info@ayudarum.com zu kontaktieren. Wir helfen gerne.

Wie viel kostet die Ausschreibung eines Projektes?

Sie können das Budget Ihres Projektes frei bestimmen. Für die Ausschreibung und die erfolgreiche Vermittlung eines Projektes berechnen wir jeweils 9% des Projektbudgets als Gebühr, den Rest (genannt Projekthonorar) erhält der Student bzw. die Studentengruppe. Sollten Sie wider Erwarten keine geeigneten Bewerbungen für Ihr Projekt erhalten, erhalten Sie das eingezahlte Projektbudget abzüglich der Ausschreibungsgebühr retour. Weitere Informationen zu den Gebühren finden sie hier.

Wer ist mein Vertragspartner? Von wem erhalte ich eine Rechnung?

Für die Nutzung des Portals sind wir Ihr Vertragspartner, bei den einzelnen Projekten ist der jeweilige Student bzw. Gruppenleiter Ihr Dienstleister. Für die Ausschreibungs- und Vermittlungsgebühr erhalten Sie Ihre Rechnung direkt von uns, das Projekthonorar wird Ihnen vom Studenten bzw. der Gruppe in Rechnung gestellt.

Warum muss ich das Projektbudget bereits bei der Ausschreibung bezahlen?

Das für Ihr Projekt notwendige Projektbudget muss vor Ausschreibung per Guthabenaufladung eingezahlt werden. Sie können dies per PayPal oder Überweisung durchführen. Sowohl unsere Rechnungen, als auch die Ihres Auftragnehmers, werden mit der Guthabenaufladung verrechnet und müssen daher nicht einzeln überwiesen werden. Das Projekthonorar wird während der Projektlaufzeit neutral von uns verwaltet. Wenn Sie mit den Ergebnissen bzw. Leistungen Ihres Auftragnehmers zufrieden sind und Ihr Projekt abschließen, geben Sie die Auszahlung an diesen frei, welche anschließend von uns durchgeführt wird. Sollte unser Bezahlsystem auf Grund Ihrer Organisationsstrukturen nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte einfach an uns – wir finden eine Lösung.

Wer kann meine Projektausschreibung sehen? Ist diese öffentlich?

Nein, nur auf AYUDARUM registrierte Studenten können Ihre Projektausschreibung sehen. Bei Bedarf können Sie Ihr Projekt auch „anonym“ ausschreiben, hierbei wird der Unternehmensname erst für den akzeptierten Bewerber sichtbar. Zudem gibt es die Möglichkeit sensible Anhänge oder Zusatzinformationen in Ihrer Ausschreibung zu hinterlegen. Diese werden in der Bewerbungsphase nicht angezeigt, sondern erst für den akzeptierten Bewerber sichtbar.

Was sind sensible Informationen und Anhänge?

Unter sensiblen Informationen und Anhängen verstehen wir Daten die mit erhöhter Diskretion behandelt werden müssen. Informationen die Sie als “sensibel” in Ihrer Projektausschreibung hinterlegen sind während der Bewerbungsphase für Anbieter nicht sichtbar. Erst wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, kann dieser auch die sensiblen Informationen und Anhänge sehen.

Worauf sollte ich bei der Auswahl einer Bewerbung achten?

Der wichtigste Entscheidungsfaktor stellt das persönliche Profil des Bewerbers dar. In diesem finden Sie alle relevanten Informationen, die Sie auch in klassischen Bewerbungsunterlagen vorfinden. Auch an der Qualität und dem Inhalt des Bewerbungstextes können Sie gut die Motivation Ihres Bewerbers ableiten. Daher empfehlen wir, bei der Ausschreibung Ihres Projektes einen Bewerbungstext verpflichtend einzufordern. Um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die erhaltenen Bewerbungen für ein Projekt übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Kann ich bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist eine Bewerbung annehmen?

Standardmäßig haben Sie nach Ablauf der Bewerbungsfrist 3 Tage Zeit sich für eine Bewerbung zu entscheiden. Selbstverständlich können Sie jedoch auch bereits während des Bewerbungszeitraumes eine Bewerbung akzeptieren.

Wie kann ich mit meinem Auftragnehmer kommunizieren?

Regelmäßige Kommunikation zwischen den Projektpartnern ist wichtig bei jedem Projekt. Nutzen Sie hierfür am besten die Kommunikations- und Austauschmöglichkeiten von AYUDARUM. Für jedes Projekt gibt es eine eigene Projektpinnwand, auf der Sie direkt und unkompliziert mit Ihrem Auftragnehmer kommunizieren können. Über die Pinnwand können Sie auch bereits während der Bewerbungsphase mit allen Bewerbern kommunizieren oder direkt per Privatnachricht mit Einzelnen.

Wie schließe ich ein Projekt ab?

Wenn Sie mit der Lösung bzw. Leistung Ihres Auftragnehmers zufrieden sind, können Sie Ihr Projekt mit der Abgabe einer Bewertung (5-Sterne plus Freitext) abschließen. Anschließend erhalten Sie die Rechnung über das Projekthonorar von Ihrem Auftragnehmer, sobald Sie den Erhalt und die Korrektheit dieser bestätigt haben, ist das Projekt von Ihrer Seite aus abgeschlossen.

Die von AYUDARUM erhobene Ausschreibungsgebühr wird von Ihrem Projektbudget abgezogen, es entstehen keine zusätzlichen Kosten dadurch.

Was passiert, wenn ich mit dem Ergebnis eines Projektes nicht zufrieden bin?

Ihre Zufriedenheit mit den Projektergebnissen hat sowohl für uns, als auch für unsere Studenten, höchste Priorität. Ein wichtiger Faktor für optimale Projektergebnisse ist immer auch die Projektausschreibung. Je besser Sie Ihre Anforderungen definieren, desto besser werden auch die Ergebnisse (siehe „Wie schreibe ich eine gute Projektausschreibung“). Um Missverständnisse schon im Vorhinein zu vermeiden, empfehlen wir während der Projektlaufzeit laufend mit Ihrem Auftragnehmer zu kommunizieren und bei Bedarf regelmäßig Zwischenergebnisse einzufordern. Sollte das Endergebnis nicht ganz Ihren Erwartungen entsprechen, können Sie selbstverständlich auch Nacharbeiten von Ihrem Auftragnehmer einfordern. Auf die Leistungserstellung durch die Studenten und die Abwicklung der Aufträge im Verhältnis zu Ihnen nehmen wir keinen Einfluss. Gewährleistungsansprüche die eventuell entstehen könnten bestehen nur zwischen Auftragnehmer und Ihnen. Natürlich werden wir Sie bei terminlichen oder sonstigen inhaltlichen Fragen in Bezug auf die Koordination der Studenten jederzeit unterstützen und gegebenenfalls auch vermittelnd eingreifen.

Wer kann mitmachen?

Auf AYUDARUM können sich Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter aller österreichischen Universitäten und Fachhochschulen, unabhängig ihrer Fachrichtung, registrieren.

Kostet die Nutzung von AYUDARUM etwas?

Nein, ein Profil auf AYUDARUM ist unverbindlich und kostenlos. Vom ausgeschriebenen Projekthonorar werden dir bei der Auszahlung auch keine Gebühren abgezogen.

Welche Unternehmen schreiben auf AYUDARUM Projekte aus?

Viele unserer Kunden schreiben Projekte aus, da sie mit Aufgabenstellungen konfrontiert sind, für die häufig die notwendige Zeit oder die passende Person mit der notwendigen Kompetenz im Unternehmen fehlt. Einige größere Unternehmen nutzen AYUDARUM bereits, um Studierende bereits während des Studiums durch die Lösung unternehmensrelevanter Aufgabenstellungen frühzeitig kennenzulernen.

Welche Art von Projekten finde ich auf AYUDARUM?

Auf AYUDARUM findest du Projekte aus unterschiedlichsten Fachbereichen, die klein und in wenigen Tagen durchführbar oder auch umfangreich und längerfristig sein können. Eine Auflistung an exemplarischen Projektbeispielen findest du hier.

Finde ich auf AYUDARUM auch Jobs?

Nicht direkt. Aber durch die Bearbeitung von Projekten kannst du wertvolle Kontakte zu potenziellen späteren Auftraggebern knüpfen.

Wer kann mein Profil sehen?

Die Inhalte deines Profils sind nur für dich sichtbar. Erst bei der Bewerbung für ein Projekt wird dein Profil für das Unternehmen, welches das Projekt ausgeschrieben hat, sichtbar.

Kann ich mich auch im Team auf Projekte bewerben? Wie wird das Projekthonorar im Team aufgeteilt?

Ja. Du kannst dich auf jedes Projekt sowohl einzeln als auch im Team mit Studienkollegen bewerben – bei einigen Projekten ist das auch ratsam bzw. sogar explizit vom Auftraggeber gewünscht. Für die Verteilung des Projekthonorars innerhalb des Teams seid ihr selbst verantwortlich.

Auf was sollte ich bei der Bewerbung für ein Projekt achten? Wer entscheidet ob ich den Zuschlag erhalte?

Über den Projektzuschlag entscheidet immer der Auftraggeber selbst. Daher solltest du deine Bewerbung auch direkt an das Unternehmen und nicht an AYUDARUM richten. Der wichtigste Faktor bei einer Bewerbung ist ein möglichst vollständiges und aussagekräftiges Profil – dies ist mit den Bewerbungsunterlagen einer klassischen Bewerbung zu vergleichen. Beim Bewerbungstext solltest du darauf achten, dich von der Masse abzuheben und wenn möglich auf Standardfloskeln zu verzichten. Schreibe stattdessen lieber, warum genau du der richtige für dieses Projekt bist (bspw. durch Vorkenntnisse oder erste Erfahrungen im Aufgabenbereich) und wie du das Projekt konkret angehen und die Aufgabenstellung lösen würdest. Weitere hilfreiche Tipps für eine optimale Bewerbung findest du hier.

Wie kann ich mit dem Auftraggeber eines Projektes kommunizieren?

Regelmäßige Kommunikation zwischen den Projektpartnern ist wichtig bei jedem Projekt. Nutze hierfür am besten die Kommunikations- und Austauschmöglichkeiten von AYUDARUM. Für jedes Projekt gibt es eine eigene Projektpinnwand, auf der du direkt und unkompliziert mit dem Auftraggeber kommunizieren kannst. Über die Pinnwand kannst du übrigens auch während der Bewerbungsphase Fragen zum Projekt an den Auftraggeber stellen.

Was kann ich tun, wenn während der Bearbeitung eines Projektes Schwierigkeiten auftreten?

Sollten bei einem Projekt Schwierigkeiten terminlicher oder inhaltlicher Art auftreten, suche bitte möglichst frühzeitig den direkten Kontakt zum Auftraggeber – in den allermeisten Fällen lässt sich gemeinsam sehr unkompliziert eine Lösung finden. Dasselbe gilt, falls du Fragen zu einem Projekt hast, du dir nicht sicher bist ob deine Arbeit in die richtige Richtung geht oder du einfach bei einer Aufgabenstellung „feststeckst“ und nicht mehr weiter weißt. Lade am besten eine Zwischenlösung hoch und frage direkt beim Auftraggeber nach.

Ich habe eine Lösung zu einem Projekt hochgeladen. Wie lange dauert es, bis ich eine Rückmeldung erhalte?

Bitte beachte, dass der Auftraggeber eine angemessene Zeit benötigt, um sich deine Lösung im Detail anzusehen – dies ist von Projekt zu Projekt verschieden und kann mitunter bis zu 10 Werktage dauern. Um diese Zeit zu verkürzen empfehlen wir, bereits während der Projektlaufzeit Zwischenergebnisse hochzuladen und deine Lösung nicht auf den letzten Drücker abzugeben.

Erhalte ich Feedback für ein durchgeführtes Projekt?

Ja, das Bewertungssystem ist integraler Bestandteil von AYUDARUM. Für jedes abgeschlossene Projekt erhältst du eine persönliche Bewertung (5-Sterne plus Freitext) des Auftraggebers. Um Transparenz und Fairness sicherzustellen, wirst auch du dazu aufgefordert, bei Projektabschluss di Zusammenarbeit mit deinem Auftraggeber zu bewerten.

Wie erhalte ich das Projekthonorar? Garantiert mir AYUDARUM, dass mich der Auftraggeber bezahlt?

Nach Projektabschluss wirst du aufgefordert, dem Auftraggeber eine Rechnung über deine Leistung zu stellen. Hierfür bieten wir deine Rechnungsvorlage an, welche du dem Auftraggeber unkompliziert über die Plattform zukommen lassen kannst. Nachdem dieser den Erhalt deiner Rechnung bestätigt hat, wird dir das Projekthonorar auf dein AYUDARUM-Konto gutgeschrieben. Anschließend kannst du dir dieses auf dein Bankkonto auszahlen lassen.

Eine Garantie für den Erhalt des Projekthonorars gibt es in diesem Sinne nicht, es ist jedoch so, dass das Projektbudget standardmäßig bereits zu Beginn vom Auftraggeber auf unser Konto eingezahlt wurde und während der Projektlaufzeit neutral von uns verwaltet wird. Sollte dies in Einzelfällen auf Grund nicht der Fall sein und das Projekthonorar wird direkt vom Auftraggeber ausbezahlt, wird in der Projektausschreibung darauf hingewiesen.

Muss ich Einnahmen über AYUDARUM versteuern? Laufe ich Gefahr meine Beihilfen zu verlieren?

Du arbeitest bei AYUDARUM auf Werkvertragsbasis. Grundsätzlich musst du Einkünfte aus Werkverträgen versteuern wenn:

  • In deinem Einkommen neben lohnsteuerpflichtigen Einkünften auch andere Einkünfte (zB aus einem freien Dienst- oder Werkvertrag) von insgesamt mehr als 730 Euro enthalten sind und dein gesamtes Einkommen 12.000 Euro pro Jahr übersteigt.
  • In deinem Einkommen keine lohnsteuerpflichtigen Einkünfte enthalten sind und dein Einkommen mehr als 11.000 Euro pro Jahr beträgt.

Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Die Einhaltung der Verdienstgrenzen bezüglich Kinder- und Studienbeihilfe liegen in deiner eigenen Verantwortung, da diese individuell von deiner Situation abhängig ist.

Muss ich ein Gewerbe anmelden, um Projekte bearbeiten zu können?

In den meisten Fällen brauchst du keine Gewerbeberechtigung um Projekte zu bearbeiten. Es kann in Ausnahmefällen jedoch vorkommen, dass für die Bearbeitung einer speziellen Aufgabenstellung eine Gewerbeberechtigung von Nöten ist. Wir weisen darauf hin, dass es in deiner Verantwortung liegt, die notwendigen Voraussetzungen für die Bearbeitung eines solchen Projektes zu erfüllen.

Zudem weisen wir darauf hin, dass Einkünfte aus Werkverträgen dem gewerblichen Sozialversicherungsgesetz unterliegen. Als „neuer Selbständiger“ kommt es erst dann zu einer Versicherungspflicht, wenn der Gewinn im Kalenderjahr die jeweilige Versicherungsgrenze überschreitet. Diese beträgt aktuell bei ausschließlichen Einkünften aus Werkverträgen 6.453,36 Euro, ansonsten 4.515,12 Euro. Weitere Informationen findest du hier.

 

Folgen Sie uns

 

 

paged
Einträge werden geladen...
magnifier
#5c5c5c
on
loading
off